Suche

Herzliche Einladung zur Bildungs- u. Begegnungsreise nach Israel vom 20.10. - 28.10.2013. Neun Tage auf biblische Spuren im heiligen Land.

Direktflug nach Tel Aviv. Es wir unter anderem Besichtigt: See Genezareth, Ölberg, Garten Gethsemane, Grabeskirche das Tote Meer und vieles mehr!

Anmeldung bis zum 31.05. Bei Rainer Heuschneider oder im Gemeindebüro.
Genauere Informationen und Anmeldeformular hier: Anmeldeflyer

Dann der Kopf
Musik
Sorgfältig vers...
letter from hea...
Zuerst das Hähn...
Daniel Harter u...
Dann der Kopf
Anspiel
Die Damen...
Abendgottesdien...
Verletzter Moto...
Daniel Harter u...
Die Band
Jugendmusikgrup...
Ausstellung

Tageslosung

Tageslosung von Montag, 13. Juli 2020
Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt!
Zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit.

Schon gelesen?

„Und alles Volk hörte ihn gern“

Im vergangenen Herbst führten wir eine Gemeindefahrt nach Israel durch.
Zunächst waren wir in Nazareth untergebracht. Dort befand sich im Hotel an jeder Zimmertür ein „Mesusa“, eine kleine Holzkapsel. Wer sie öffnet, entdeckt darin ein altes jüdisches Bekenntnis aus dem 5. Mosebuch, Kapitel 6: „Höre Israel, der Herr ist unser Gott, der Herr allein. Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft“ (6, 4 f).
Egal, ob ich das Hotelzimmer verlasse, oder ob ich heimkehre: Ich werde daran erinnert, auf Gott zu hören und mein Leben ganz auf Gott auszurichten (5. Mose 6, 4 f).

Weiterlesen ...